TV 1846 Bretten  
News Abteilung training archiv kontakt impressum  

Suchen Suchen
Wir bedanken uns bei...
Unsere Förderer

User:
Passwort:
Login Login

Facebook

News
Herzlich willkommen auf der Homepage der Triathlonabteilung des TV 1846 Bretten. Wir sind eine Abteilung des TV 1846 Bretten und des BWTV.

Unser Schwerpunkt liegt sowohl im Bereich des Jugend- als auch des Erwachsenentrainings. Unser Training findet im Raum Bretten statt. Die Wettkämpfe, die wir besuchen, liegen sowohl innerhalb wie auch außerhalb Deutschlands. Unsere "Hauptwettkampfserie" ist der LBS-Nachwuchscup, in dem wir schon einige Erfolge verbuchen konnten.


2016-05-27
Neue Homepage


Unsere neue Homepage ist online:
http://www.tv-bretten.de/cms/iwebs/default.aspx?mmid=12609&smid=42592

oder direkt über www.tv-bretten.de

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert.

2015-01-25
Top Platzierungen für Brettener Triathleten in Oberacker


Schnee und Matsch bestimmten das Bild am diesjährigen Crosslauf in Oberacker. Angetreten waren 12 Triathleten und Triathletinnen der TV Bretten Jugend und 5 Erwachsene um sich durch knöcheltiefen Schlamm in Strecken zwischen 340 und 1000 Meter zu quälen.
Der Schlamm machte allen Teilnehmern schwer zu schaffen und ab und zu endete die Rutschpartie auch auf dem Hosenboden.
Trotz aller Widrigkeiten lief es bei den Brettener Teilnehmern wie am Schnürchen.
Bereits um 10 Uhr fiel der Startschuss für die 1000m. Hier heißt es dreimal auf eine äußerst anspruchsvolle Runde durch den Wald zu laufen. Am besten mit den Bedingungen kam für Bretten Michael Sauer zurecht. Er gewann seine AK und konnte unter 42 Minuten bleiben. Auch Drazen Kanjuh biss sich tapfer durch und beendete das Rennen auf dem Sechsten Platz in der AK. Ebenso wie sein Mannschaftskollege Gunther Jahraus in der AK 50. Einen weiteren AK-Sieg konnte Diana Peukert in einer Zeit von 49:38 erringen. Alles in allem ein tolles Abschneiden für die Athleten des TV Bretten.
Im Anschluss daran mussten die Nachwuchsstars an den Start:
Jan Dulkies eröffnete über 340 m in der Klasse m6 die Erfolgsserie und erzielte direkt den 1. Platz. Bei Roxane Ebener und Luisa Beron in der w9 über 680m waren Platz 2 und 3 drin sowie über 1000m Platz 3 in der m10 und Platz 7 in der w11 durch David Dulkies und Marie Beron.
Auf der Strecke über 2000m waren die Brettener extrem stark vertreten, so belegten Mario Kanjuh in der m14 und Lisa Walter in der w15 je den 2. Platz. Milena Stippinger und Rafael Ebener erzielten in der w13 und m13 je den 3. Platz.
In den Altersklassen u18 zeigten Jasmin Kanjuh bei den Damen über 2500m mit Platz 2 und Maximilian Walter bei den Herren über 5000m mit Platz 1 das Leistungsvermögen der Brettener Triathlon Jugend.
Mit einem 3. Platz von Tim Odenwald in der u20 ebenfalls über 5000m wurde der erfolgreiche Tag abgeschlossen.
Andrea Kanjuh machte die Familienwertung komplett und beendete die 5km achtbar auf dem fünften Platz in ihrer AK.
Trainer Steve Graham zeigt sich mit dem Trainingstand seiner Schützlinge rundum zufrieden, die Triathlonsaison 2015 kann kommen.


Nach oben